Gedankenverloren ~ Navika Deol {Rezension}

20. Februar 2018

Gedankenverloren
Format: E-Book
Wertung: 3 Blumen
Autorin: Navika Deol

"We try to escape
But are left in misery.

Waking up and-
Facing reality"
~Gedankenverloren

 

Gedankenverloren

"In einer Welt 
Verloren in einer Welt 
Voll schimmerndem Glück 
Stehen wir allein' 
Überwältigt, ohne Zurück." 

Zeit dich zu verlieren. In Gedanken. Einfach gedankenverloren zu sein ... 

Mach dich bereit auf Gedichte und Kurzgeschichten, die einzigartig sind und die du vielleicht nicht mehr so schnell vergessen wirst.

Meine Meinung

Mit dem Buch Gedankenverloren präsentiert Navika Deol uns eine Sammlung ihrer Gedichte und Kurzgeschichten. Sie bringt viel Gefühl in ihre Texte und das merkt man auch beim Lesen. Ich konnte mir zu vielen Gedichten meine eigenen Geschichten vorstellen und mich anfangs gut hineinversetzen. 

Allerdings gibt es hier nur wenige Glücksmomente, was mich etwas zu traurig zurücklässt. Manches lässt sich leicht lesen, anderes regt zum Nachdenken an. Es ist kein Text dabei, der überhaupt nichts aussagt, wer sich also ein wenig mit Gefühlen beschäftigen will, wird hier fündig. 

Mit 96 Seiten ist das Buch relativ kurz, doch man muss nicht alles auf einmal lesen. Es gibt kurze und lange Gedicht, manche sogar auf Englisch, welche mir am besten gefallen haben. Die Kurzgeschichten waren nicht wirklich Geschichten in dem Sinn, sondern eher Gedankenflüsse der Autorin. Mir gefällt die Art wie die Gedichte geschrieben sind und diese gefielen mir deutlich besser als die Kurzgeschichten. 

Das Buch ist von sehr viel Melancholie geprägt und was ihm leider fehlt, sind aufbauende Gedichte oder Geschichten zwischen diesen traurigen Texten. Sonst wird es dem Leser einfach zu viel an Traurigkeit. Was aber auch in den meisten Texten steckt ist etwas ganz wichtiges: Die Wahrheit.

Fazit

Mit leider relativ wenig fröhlichen Textteilen lässt mich das Buch etwas melancholisch und träge zurück. Etwas Luft nach oben ist noch da, doch die Art der Autorin Gedichte zu schreiben ist wirklich sehr schön, mit viel Gefühl.







Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Du möchtest einen Kommentar schreiben?